Über uns

Herbaretium AG

Unternehmen

 

Die Herbaretium AG wurde im Jahr 2018 von Christopher Beyer, Mitglied des Verwaltungsrates und CEO, gegründet. Sie hat ihren Sitz in Embrach im Kanton Zürich. Kerngeschäft des Unternehmens ist der Anbau und Vertrieb von hochwertigen Cannabisblüten. Diese werden im Wesentlichen für den Einsatz in Nahrungsergänzungsmitteln, Arzneimitteln sowie Medizinprodukten kultiviert. Um die hohen Qualitätsansprüche für die Verwendung von Cannabis bei medizinischen Anwendungen erfüllen zu können, hat die Gesellschaft ein eigenes Anbausystem entwickelt.
Durch die damit verbundene Kontrolle sämtlicher Umweltfaktoren ist eine präzise Vorhersage des Ernteertrages sowie des jeweiligen Tetrahydrocannabinol- (THC) und Cannabidiol-Gehalts (CBD) der Pflanzen möglich. Somit kann ein konstanter Wirkstoffgehalt der Blüten gewährleistet werden, der für erfolgreiche therapeutische Anwendungen notwendig ist. Darüber hinaus kann mit der selbstentwickelten, standortunabhängigen Technologie eine verbesserte Steuerung weiterer Cannabinoide und Terpene erfolgen.